mehr über...

Unterstützung zur freien Entfaltung

~ etwas Schönes möchte wiederentdeckt werden

alles was wohl & gut tut

Hallo, mein Name ist Thomas. Ich bin ein Freiraum~

Trainer, Autor, Wiedergeburtshelfer und Venusgarten-hüter & möchte Dich an meinen schönen Erfahrungen teilhaben lassen. Einen weiteren Namen, den ich mit meinem künstlerischen Ausdruck hier verbinde ist Arvin. Wenn du magst, kannst du mich gerne so nennen.

Ich fände es schön, mit dir zusammen zu lernen noch freier und freudiger zu werden. Wenn ich dich begleite, lade ich dich in meine Erfahrungswelt ein, in der du Faszinierendes entdecken kannst.

Eine Frau in Ausgburg sagte einmal zu mir: Du gehst mir so sehr nach, ich spür die Energie immer noch so stark, würde Dich gern anrufen....sehne mich nach diesem weichen kontakt.

Uns energetisch zu verbinden, um an diese heilende Kraft angeschlossen zu sein und damit auch zu wirken ist ein wunderbarer Gedanke.

Eine Verbindung mit Dir hat von der ersten Sekunde - vom ersten geschriebenden Buchstaben an - mich an meine Lernaufgabe gebracht, weg von der "Geschäftigkeit" hin zu "Erspüren des Lebensflusses". Nicht mit dem Verstand wollen, sondern mit dem Herzen fühlen. ~

Würde sehr gern eine Heilbe"hand"lung von Dir empfangen wollen. ~

Ich denke, das Einlassen auf diese prisanten Themen können eine Verbindung zu den eigenen Ressourcen und Potenzialen und zum eigenen Menschsein knüpfen, denn was bleibt uns, als zu leben: ........ nach Glück zu streben, uns in die Situationen zu begeben wo wir Glück, Berührung, Lächeln, Freude, Wärme, ja Liebe finden. ~

Sofort....ohne Einschränkung.....sehne mich nach Berührung und es grenzt an ein Wunder, wie und daß Du mir schreibst....ruf doch einfach an. ~

Nein, ich habe nach gar nichts gefragt....ich bin von Dir verzaubert worden, und das war so überraschend und so gänzlich unerwartet, daß ich gar nichts mehr erwarte, weil ich alles und noch viel mehr erhalten habe. Ich kann es nicht in Worte fassen und doch sehne ich mich danach, Worte zu finden, die dieses Traumbild malen können. Deine Berührung ist Sternentanz durch meinen ganzen Körper hindurch und dabei heilsam für die Seele und beruhigend für den Geist und wild für den Körper.

Ich spürte keine Zeit mehr und war wahrscheinlich sowieso woanders, obwohl ich so konzentriert allen Regungen des Körpers nachging um nur ja nichts zu verpassen. Aber als Deine Stimme von so weit weg mich an das Einkaufen erinnerte, da krachten zwei Welten aufeinander. Was bist Du für ein einzigartiges, wundervolles Wesen? Wer bist Du? Mit allen Vorstellungen, die ich mir von Dir mache, liege ich nur um diese Vorstellungen wieder falsch. Deshalb liege ich richtig, wenn ich beschlossen habe, mit Dir ausschließlich mitzuschwingen und das aufzunehmen und mitzugehen, was von Dir kommt und dann aus vollem Herzen zu geben. ~

danke für Deine wunderbaren Zeilen, da kommt soviel Liebe, Kraft, Zartheit, Power rüber, ich bin hin und weg....Du sprühst ja wie ein Sternwerfer.. "

 

Bezaubernde Worte, findest du nicht? Ich forsche immer noch weiter, um mehr über mein Inneres zu entdecken, jenes geheimnisvolle göttliche Wesen zu ergründen, das ich wirklich bin. Interessante Bücher & schöne wahrhaftige Begegnungen geben mir immer wieder Anreize dazu.

Meditationsreisen in anmutiger Tiefe, sinnerfüllte Berührungen, die mein ganzes Wesen ansprechen & Erkundungen, die meine Seele streicheln, mit Spielen, die mich entzücken und nach mehr davon verlangen. Auf diese Art setzt sich unaufhörlich Bewusstseinserweiterung und ein schönes intensives Lernen & Erinnern fort.

 

Eine Frau, die mich gut kennt meinte einmal: "...das besondere an deiner Berührung ist die Zartheit und Sanftheit, die sich wie ein Hauch um den Seelenkörper legt. Dadurch können die Zellen in ihrer feinsten Struktur erreicht und umhüllt werden."

 

Viele Jahre verbrachte ich damit das Innere zu erforschen. Nach einer neuen Spielanleitung des Leben suchend, wurde ich fündig und gebe nun mein Bestes, dieses Wissen in die Praxis umzusetzen und es auch an andere weiter zu geben.

 

Nach vielen schönen Begegnungen sagte eine Frau, die meiner Katzennatur sehr nahe ist zu mir: ..ja, ich kann es fühlen, ich weiss es...einfach sein... schön... ~ ja mir geht es ähnlich, ich fühle so - als ob das feine Empfinden zusammengeschoben worden wäre wie bei einem Akkordeon oder einer Ziehharmonika, von den äussern Bedingungen, Einflüssen. Jetzt fühlt es sich an als ob es sich ausdehnen könnte...es ein Gegenüber gibt der auch diese feinen Töne wahrnimmt....und zu diesen tanzen kann... Freude dehnt sich aus... ein Seelenfreund... lassen wir uns überraschen....ich freue mich auf Dich-

So denke ich gerade an unsere wunderbare, achtsame, feine Zeit zusammen. An unsere Begegnung, wie der Lotus - eine leichte wundervolle Blüte und doch tiefe Wurzeln..... ~ Du bist auch eine Bereicherung für mich - meine Insel - der Anker zu mir selbst ~ Ich denke gerne an unsere achtsamen Berührungen, sanftes Berühren, begehren, Lust wiegend... gut aufgehoben und geborgen fühlen und vertraut sein... lachen und Freude - das fällt mir gerade ein - im erinnern. ~ ." Danke.

 

In Berührungen wie diesen finde ich zu meinem wahren Selbst zurück. Dabei spüre ich, was Leben wirklich sein möchte. Und ich wünsche mir, dass möglichst viele Menschen solche wunderbaren, wiedererweckenden Erfahrungen machen.

 

 

Die Seele des Indianers bleibt ursprünglich. Ihr inneres Licht ist makellos klar mit ihrem messianischen Erbe. Ihre alten Geheimnisse bleiben geheiligte und verehrte Überlieferungen, die hell leuchten inmitten der dunklen Roheit der Unwissenheit heutigen Denkens.

Mary Summer Rain

 

 

Ich möchte Räume schaffen, in denen Erfahrungen gemacht werden können, die begeistern und faszinieren. Auf eine Weise, dass der liebevolle Teil in uns selbst erweckt werden möchte.

 

Dabei mag das Sanfte & Zärtliche gefördert werden, weil das Weibliche, das Fühlen so lange unterdrückt oder zurückgehalten wurde. Ich liebe Momente spontanen Seins, im Tanzen, im freien Schwimmen, im Berührungsschwelgen, im Schreiben und Momenten mit der Natur zu sein.

 

 

„dankedankedanke für Deinen Segen, die vielen wunderschönen Worte und alles was Du mir dadurch mitteilst. Ich freue mich. Vor allem, daß Du viel von unserer gemeinsamen Zeit ernten kannst und darfst.

Auch ich halte unsere Zeit füreinander heilig und bin sehr glücklich darüber. Unendlich wertvoll, wir berühren uns gegenseitig in Herz und Seele. Lichtvolle, zärtliche Menschen wie Du sind seltene Juwele, Kostbarkeiten, die es zu pflegen, genießen und behüten gilt. Welch wunderbarer Mann Du doch bist :)

Es ist mir ein Vergnügen, mich mit Dir zu treffen. Je mehr umso besser. ~ Vielen Dank von Herzen für die schöne und ausgedehnte Zeit, die wir heute gemeinsam verbringen konnten.

Danke auch für den wundervollen Raum, und Deine Achtsamkeit, Dein Einfühlen, Deine Hingabe, Dein Gesicht, Deine Haut, Deine Hände... ~ Wir haben einiges vor :) und es wäre wunderschön, die Zeit zu haben, um in die Tiefe, das intensive Fühlen und Vertrauen und in die Langsamheit zu gehen.

Dank aus meinem Herzen dafür, daß Du schnell und viel Licht und Freude in mein Leben bringst. ~ Ich freue mich auch schon auf unsere heutige Begegnung. Der sanfte Weg der Heilung für Seele & Körper. Zeit, zum wirklichen Ankommen und Entfalten. ~ Danke dafür. Für Freundlichkeit, Hingabe, für Dein Talent, Deine Feinsinnigkeit, Deine Spiritualität. Danke fürs bedingungslos Lieben, Respektieren, Anerkennen, Würdigen. ~ Mir geht es genau wie Dir. Was meine Seele will ist Reinigung, Bedingungslosigkeit, Freiheit und Freude. Gerne weiterhin mit Dir, Du kostbarer feinfühliger wundervoller und sehr erotischer Mann und Schatz. ~ Geliebter Arvin, wundervoller Behandler. Ich liebe Erregung, Deine sehr :) und natürlich auch meine völlig. Du hast die Zärtlichkeit, Langsamheit und Empathie und gleichzeitig die Macht und Energie, um mich in den wundervollen Wahnsinn zu treiben. Das wünsche ich mir wieder sehr. Was Du machen willst, überlasse ich Dir, weil ich weiß, daß wir uns Deiner feinsinnigen zuverlässigen ausgebildeten und freudvollen Intuition vollkommen ausliefern dürfen. ~ Liebster Engel Arvin, Schönheit und Feinsinnigkeit,

Dank Dir von Herzen für die wunderschöne gemeinsame kostbare Zeit gestern. Du hast mir sehr gut getan. Das Öffnen in absoluter Sicherheit, das Hereinfluten von Licht und Liebe, die Energie und Freude. Alles das möglich geworden viel weiter über die bisher gefühlten Grenzen hinaus. Leben in Fülle, Spüren in Fülle, Freude, Glückseligkeit, Bliss.

Noch viel mehr aber ist es mir eine große Ehre und Freude, daß auch Du Dich geöffnet hast, Deine geheimsten und behütetsten, höchst sensiblen Schönheiten zu entdecken, zu erwecken, zu energetisieren. Zu öffnen, lüften und das Licht hereinzulassen.

Ich freu mich auf unser nächstes Zusammenkommen und Berühren. ~ vielen Dank von Herzen für den andauernden Strom der Achtsamkeit und Liebe von Dir. Ich genieße Dich und alles was von Dir kommt sehr und fühle tiefe Dankbarkeit dafür. ~ Ich wünsch Dir schöne Stunden in der Sonne heute, liebster Arvin Gottgesandter. ~ Lieber verehrter König Arvin, edle Wesenheit. ich freu mich so, daß es Dir gutgeht und Du Deine wunderbaren Talente leben und umsetzen kannst. Vielen Dank für die Seelengeschichte. Was bist Du doch für ein wundervolles Feen-Wesen. I freu mich so, daß wir uns kennen- und liebengelernt haben und uns bleiben. ~ “, sagte eine liebe vertraute Seelenschwester in Traunstein zu mir.

 

Danke, für all diese kostbaren Momente!

Begegnungen, die ich liebe und zu denen ich jetzt wieder einladen möchte. Danke, wenn ich auch dich dabei berühren darf, mit meinen Worten, einem Lächeln oder mit Seelengeflüster.

 

 

 

Ich verneige mich vor dir

Laut dem Mayakalender bin ich Weißer Hund im 13er Ton, mit einem Einfluss des weißen Windes ~ das heißt in etwa, dass ich stark in Fragen des Miteinanders sein kann ~ inspirierende Muse von Natur aus bin und wie ein großer weißer Hund andere zum Knuddeln verführe. :)

 

Eine Astrologin teilte mir einmal mit, ich sei im Sternzeichen Stier geboren, habe den Mond im Krebs (3. Haus), die Sonne im Stier und den Aszendent im Zwilling.

Erfahrungen & Weiterbildung mit...

 

Gespräche mit Gott

Selbsterforschung

Delfining

Tantrische Begegnungen

Schamanisches Heilen - Huna

Ein Kurs in Wundern

Bewusstseinserweiterung

Selbstliebeentdeckung

Reiki 1

Fußreflexzonenmassage

Shiatsu

Watsu - Wassertanzen

Lomi Lomi

Lichtarbeit

Contaktimprovisation

Mitten im Winter lernte ich schließlich, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gab.

Albert Camus