Eingang
Your SEO optimized title
Möge jetzt das Beste für uns alle geschehen! Etwas Wunderbares.
Diese Homepage öffnet sich für dich zu gegebener Zeit. Weitere Infos unter arvin@posteo.de

Klick zum Öffnen

Die wahrhaftige Freude eines Menschen ist wie eine Stradivari von großer Finesse, deren Entfaltung jahrelange Übung nahe legt. Mit Liebe, künstlerischem Feingefühl & Einfühlungsvermögen können einem empfindsamen Wesen so grandiose Akkorde entlockt werden! Erfreulicherweise gibt es zusehens immer mehr Virtuosen/Innen, die ehrlich diese Kunst zu erlangen trachten, um das wahrliche Spielen zu zelebrieren! Dies sind all jene, die sich nur noch damit begnügen wollen, sich und vielen anderen wahrhaftiges Herzensleuchten zu erleichtern, reines Wohlbehagen zu schenken und sich demnach mehr & mehr in Liebe zu begegnen! Bist du eine davon?


frei nach Jean Cantos

Es endlich nicht mehr alleine schaffen müssen ~ Verstanden werden - Geliebt sein & es spüren - Bezauberndes wieder finden...

Was brauchen Sie, um sich ganz entfalten zu können?

 

…um noch freier zu werden ~

sich noch mehr zu erlauben ~

in der eigenen Stärke aufzugehen ~


Ihre Gesundheit anzuregen ~

Ihre Lebendigkeit zu fördern ~

Ihre Würde, Anmut und Schönheit bestärken zu lassen ~


sich im eigenen Fühlen zu befreien ~

die eigene Kreativität zu bestätigen für noch mehr brilliante Ideen ~

in der Seele gewärmt zu werden ~


Ihre Lebensfreude zu spüren und mehr Leichtigkeit zu erfahren.



Wie können Sie mehr Bestätigung und Würdigung für sich bekommen?

Sie sind jemand, der oder die sich für sich selber öffnen will. Sie wissen, dass Sie für sich selber verantwortlich sind. Sie sind bereit, sich selber zu nähren. Sie möchten aufblühen und sich in ihrer ganzen Kraft unterstützen lassen. Sie sind ein aktiver Mensch. Sie möchten sich noch tiefer entspannen und Ihre Attraktivität ganz entfalten. Sie mögen es, achtsam berührt zu werden und sind bereit sich beschenken zu lassen. Spüren Sie die Begeisterung für Ihr Leben und lassen Sie sich durch menschliche Wärme, Klarheit und Nähe dabei begleiten, um Ihr Ja zum Leben zu bekräftigen.



Sie fragen sich, wie Sie wieder eins mit der Magie des Lebens sind? Dafür biete ich Ihnen hier eine Fülle von Angeboten.


Es ist Zeit für Sie, sich ihre Träume zu erfüllen, aufzugehen, um wieder eins mit der Existenz zu sein. 

Spüren Sie, zu welchen Quellen Sie jetzt gerne Zugang hätten. Gibt es Wesenheiten, Kräfte, Orte oder Autoritäten, denen Sie vertrauen und deren Hilfe oder Informationen Ihnen jetzt genau die richtige Unterstützung bieten würden?


Sie fragen sich dies, wissen jedoch, dass Sie daran zweifeln, ob Ihnen ein Zugang zu diesen Möglichkeiten tatsächlich offen steht?


Das kenne ich gut. Ich habe mir selber jahrelang die Frage gestellt, ob mein Zugang zu dem, was Weise die Wirkliche Wirklichkeit nennen, tatsächlich schon wirksam geworden ist. 


Erfahrung macht die Meisterin/den Meister.


Wenn Sie erlauben, wirklich zu spüren was Ihnen gut tut, wirklich zu erleben, welche Informationen etwas bewirken, werden Sie geneigt sein, diese Art der Lebenserleichterung fortzusetzen.


So entsteht ein freieres Fühlen, mehr Lebensqualität und mehr wohlige Vertrautheit in sich selbst und alles was geschieht. 

Kann es sein, dass die Welt da draußen tatsächlich nur auf all das reagiert, was wir in unserem Inneren erlaubt oder für richtig befunden haben? Das hieße ja, sich eine neue Welt zu erschließen wäre möglich in jedem Augenblick.


Eine andere Person kann sich Ihnen hierfür als Begleitung zur Verfügung stellen.

Ähnlich wie beim Familienstellen, kann diese Person in eine Rolle schlüpfen und Ihnen unmittelbarer eine Unterstützung anbieten, die spürbare Folgen hat.


Ihre Einladung von Kräften birgt eine Entscheidung in sich: Getrenntsein oder Verbindung. Sie entscheiden sich also, ob Sie etwas alleine ohne andere erreichen wollen oder sich mit etwas verbünden, weil es ein gemeinsames Ziel gibt.

Auf diese Weise werden Kräfte freigesetzt, die darauf warten hierfür zu wirken.



Liebe heilt Menschen - sowohl die, die sie geben,

als auch die, die sie empfangen.

Dr. Karl Menninger


Es gibt eine Vitalität, eine Lebenskraft, eine Energie, eine Bewegung, die durch dich in Handlung umgesetzt wird, und weil es dich nur einmal auf der Welt gibt, ist dein Handeln einzigartig.

Martha Graham 



Träumst du auch manchmal davon, wieder eins mit der Musik des Lebens zu sein? Eins und in Harmonie mit allem.

Vielleicht weißt du längst, das alles was es im außen gibt, auch genauso in dir vorhanden ist.

Wollen wir etwas im Äußeren verändern, so ist es sinnvoll, sich dem Teil in uns zu widmen, den wir verändern möchten.

Nach und nach lernen wir alles anzuerkennen und es zu schätzen. Denn alles trägt eine Botschaft, ein Geheimnis in sich. So hat es keinen Sinn vor etwas im Äußeren davon zu laufen. Erst wenn ich es in mir selber gelöst habe, seinen Wert erkenne und die Botschaft verstehe, wandelt es sich auch im Außen. Ein Beispiel: Unsere Ängste. Im Grunde wollen sie uns dahin bringen, etwas zu unternehmen, damit ein Ereignis abgemildert oder vermieden wird. Sie ermutigen uns also für unseren besten Weg.

Wenn du hinaus in die Natur gehst und zuvor in dir das Schöne entdeckt hast, erfährst du plötzlich auch in der Welt um dich herum die Schönheit und Vielfalt. Auf einmal gibt es sie überall!

Es ist erstaunlich, das wir im Zustand des Verliebtseins, mit einem zauberhaften Lächeln auf uns selber blicken. Wir erzählen von unseren Stärken, zeigen uns von der besten Seite, lieben es uns schön zu machen und nehmen gerne die Bewunderung in uns auf. Dabei sind wir es doch, die sich in einen Zustand der Selbstliebe versetzt haben! So findet uns auch das Gegenüber schön.

Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die uns begeistern. Ein singender Vogel, ein Blumenstrauß, ein lächelnder Gruß, ein zärtlicher Blick. Du fühlst dich ein stückweit damit verbunden. Fühlst es. Denn im Fühlen ist das wahre Leben verborgen.


Vor einiger Zeit, las ich in dem Buch: "Mutiges Träumen" von Alberto Villoldo eine sehr schöne Übung, über das Reinigen des inneren Flusses. Der Vater des Autors bat einst seinen Sohn um Hilfe, als er kurz davor stand zu sterben. In wenigen Wochen bereinigten sie den inneren Fluss des Vaters, sodass es ihm leicht fiel, in die andere Welt hinüber zu gehen.


Der Innere Fluss speichert all deine Lebenserfahrungen. Es sind die Einstellungen, die du zu dir und anderen mit dir herumträgst und die du mit in jede neue Beziehung nimmst. Stelle dir vor, du würdest hoch auf einem Felsen sitzen, von dem aus du deinen inneren Fluss betrachten kannst. Erinnere dich an etwas aus deiner Kindheit. Bilder kommen, Erfahrungen, Erlebnisse. Bei jeder dieser Szenen kannst du innehalten. Ist es etwas, das sich fest anfühlt, kannst du die Situation bereinigen:


Bitte die Person um Vergebung, erfahre das sie dir vergibt, verzeihe dir selbst und verzeihe ihr. Wichtig ist, das Ganze wirklich zu spüren. Empfinde sowohl dir, als auch den anderen gegenüber tatsächliche Liebe.


Auf diese Weise löst sich mehr und immer mehr. Du kannst mit allem Frieden schließen. Wir müssen dies nicht erst in der Stunde des Todes oder nach dem Sterben als Lebensrückschau tun. Es ist bereits heute machbar und befreit uns für neue Beziehungen.


Um innerlich klar zu sein, dürfen wir uns einer Heilung unterziehen. Das wird durchaus von Freude begleitet werden, denn wir alle befreien uns von all unseren Ängsten und Abhängigkeiten. Christoph Fasching beschreibt dies sehr schön in seinem Buch: "Die Heilung, die dir zusteht". Alles beginnt, sobald wir herausfinden, was unsere Seele in diesem Leben zu verwirklichen wünscht. Ist dies erkannt worden, sind wir auf den selbstbestimmten Weg zurück gekehrt und es besteht kein Grund mehr für eine Krankheit.


Was also faszinierte dich schon immer, wohin zog es dich, was hat dich begeistert auch bei anderen, was hast du bewundert und ersehnt? Christiane Singer sagte dazu: "Öffne die Augen in den Augen, die du geöffnet zu haben glaubst."


Der zweite Schlüssel, umfassender Heilung ist die Liebe selbst. Sie vermag es, auch das Schlimmste anzunehmen und es zu verzeihen. In ihr geht das Gefühl der Weite auf. In der Sprache der Aborigines gibt es kein Wort für Heilung. Stattdessen spricht man dort von "jemanden wieder glücklich machen".


Von unserer Seele aus, formen sich unsere Gedanken, die wir intensiv fühlen und die sich in unseren Körper und in die Umwelt hinein manifestieren. Sind Seele und Körper wieder eins, entsteht ein Zustand des Genießens.


So ist das Zurückfinden zur eigenen Quelle, der Beginn von freierem Denken und lebendigerem Fühlen. Unsere Erfahrungen wandeln sich. Das Leben wird freier und erfüllter.


Für diese Schritte brauchen wir unsere eigene Erlaubnis. Sich gut zureden, sich annehmen und würdigen für das, was hinter dir liegt. Die Vergangenheit lässt sich heilen. Sie ist deine Geschichte, die du so interpretierst, wie du deinen Traum betrachten magst. Sie kann dich gefangen halten oder dazu ermutigen, dich weiter zu öffnen. Die hawaiianischen Schamanen bezeichnen die Heilung als einen Vorgang, sich selber zu entstressen.

Aller Schmerz und alles Leid sind die Auswüchse der Trennung von allen Teilen in uns, die wir wirklich sind. Gesundheit heißt, zum Wahren zurück zu finden.




Was hinter uns liegt und was vor uns liegt,

ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson




Wie können Sie Ihren eigenen derzeitigen Entwicklungs-prozess noch besser voranbringen?

Nehmen Sie sich an, in dem, was Ihnen das Leben jetzt zeigt. Sie dürfen ganz sicher sein, dass nur das jetzt an die Oberfläche kommt, wozu Sie wirklich bereit sind. Es offenbart sich immer nur das, wozu Sie die Kraft und die Fähigkeiten haben, um es zu meistern. Es ist eine Art universeller Gesetzmäßigkeit, über die ich immer wieder staune. Wenn Sie sich also selber in den Arm nehmen, Ihre Innere Kleine die für Ihr Wachstum steht trösten und halten, kann sich etwas in Ihnen weiter entwickeln. ~ Im Berührtsein sich noch weiter zu öffnen und Geborgenheit  spüren ~ um die eigene Lebendigkeit zu erwecken und sie zur Wirklichkeit werden zu lassen ~ 


Wie können Sie sich noch tiefer und weiter entspannen?

In der Entspannung liegt das Geheimnis für noch mehr an Lebensfreude. Probieren Sie einmal aus, in einem Zustand von Angst sich auf das ENTSPANNEN einzulassen. Die Angst wird nicht mehr bleiben können und es zeigen sich Ihnen sofort Möglichkeiten, um die Situation bewusst umzugestalten. Diese Möglichkeiten können Sie, je entspannter Sie sind zu freudigen Erlebnissen werden lassen! Ich spreche da aus Erfahrung und nutze es immer wieder für mich. 


In meiner Begleitung bietet sich Ihnen ein Raum - eine Heiloase, in der all die Trennungen, die Ihr feines Wesen bisher erfahren hat, nun aufgelöst und geheilt werden können, so dass Sie sich ganz Ihrem freien Leben zuwenden. ~ Ein Raum, in dem sich ihr ganzer Körper - und dazu gehört auch Ihr Geist und Ihre Seele - öffnen und dehnen kann ~


Wie können Sie immer klare und befreiende Antworten für sich finden?

Stellen Sie immer eine lösende Frage. Wenn Sie etwas auflösen wollen, ist es wichtig sich nicht aufs Problem, sondern auf die Lösung zu konzentrieren. Wenn Sie fragen, warum es zu einem Ereignis kam, bieten Ihnen die Antworten tausend Gründe dafür, warum ein Problem entstanden ist und lösen es nicht wirklich auf.

Fragen Sie stattdessen, wie Sie aus diesem Problem herauskommen können, zeigen sich Ihnen ganz von selbst die Antworten, die Ihnen wirklich helfen die Schwierigkeiten aufzulösen. Manches braucht seine Zeit. Eine Entwicklung ist immer ein Prozess, der Schritt für Schritt weitergeht. So wie die Entwicklung eines Kindes auch in Etappen vorankommt oder sich eine Blume ganz allmählich entfaltet. Sie überwinden beide Hindernisse wie einengende Haltungen der Umwelt, stellen sich Regen, Sturm oder Unstimmigkeiten. Und beide wachsen sie, je mehr ihr Inneres genährt wird.

Durch Zuwendung, Achtung und Wertschätzung. Auch ich spreche mir immer wieder gut zu, spüre, was mir gut tut und womit ich mir eine Freude machen kann. Manchmal sind es mehrere Qualitäten, die für das Wachstum wichtig sind. Manchmal ist es auch nur eines.

   

Berührungen, die zu einer Meditation werden.

Zeit und Raum, um sich zu spüren.

Ein Gedicht, das Ihren Körper bemalt.

Zärtlich dehnen sich RUHE und ENTSPANNUNG für Sie aus. Einzigartig ~ immer wieder anders und schön. 

Denn sich zu spüren heißt, Lebendigkeit erlauben.

In der Entspannung der Berührung werden Sie sich dafür öffnen, sich noch mehr Lebendigkeit zu gönnen.


Sie möchten mehr wärmende Berührung und Menschlichkeit erfahren?

Die Treffen können auch bei Ihnen zu Hause in gemütlicher vertrauter Atmosphäre stattfinden. Sie teilen mir mit, was Ihr Anliegen ist und lassen sich Zeit damit, gut hinzuspüren, worum es Ihnen wirklich geht.



Es ist nicht gewiss, das ich gewinnen werde,

aber ich werde wahrhaftig sein. Es ist nicht gewiss,

dass ich Erfolg haben werde, aber ich werde dem Licht gerecht werden, das in mir brennt.

Abraham Lincoln


Die große Frage ist, ob du fähig sein wirst, laut und herzlich ja zu deinem Abenteuer zu sagen.

Joseph Campbell


Ich bin fest davon überzeugt, dass das Universum

größere Träume für uns bereithält, als wir selbst

zu träumen imstande sind.

Oprah Winfrey 



Die Welt ist wirklich voller Wunder. Auch du kannst eine Schatztruhe tief in deinem Inneren finden... So viel Schönes ist in dir! In deiner Truhe gibt es Wünsche, Erfahrungen und Träume, die deine Schätze sind. Zärtliche Erinnerungen an das Wahre und Erstrebenswerte. Ein feines Lächeln hinter deinen Augen.

...ich möchte dir begegnen, wie du wirklich bist, wie du aufblühst, in deinem Sein, wie du lachst und glücklich bist, ...und deine Träume sich in Wunder wandeln...



Berührungen,

die dich annehmen,

Liebe,

die dich streichelt und tröstet,

bis alles andere dahinschmilzt.

Zurück zum Leben.

Nach Hause, zu dir!



Mitten im Winter lernte ich schließlich, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gab.

Albert Camus



mehr Lebensqualität

zufrieden mit sich sein

das Leben wieder als Abenteuer erleben   


menschliche Wärme erleben

Nähe aufbauen und halten können 

Erstarrtes kommt wieder ins Fliessen


Altes darf sterben, losgelassen -

noch freier und lebendiger werden

im eigenen Wachstum unterstützt und gefördert sein

Zu gegebener Zeit habe ich für Sie auch Räume hergerichtet. Dann öffnet sich das Tor,

oben auf dieser Seite

für Sie und zeigt Ihnen weitere Einladungen & Angebote.

Bis dahin bleiben uns die Möglichkeiten, die beste-henden Räume zu nutzen.

In einer Zeit, in der all das wirkliche Sehnen überall zu kurz zu kommen scheint, braucht es Regenerationsorte, an denen wahres Erinnern geschieht. Hier füllen sich alle Zellen wieder mit Wahrhaftigkeit auf und tauchen ein in Zustände voller Glück, die allen Mut und Zuversicht beleben.