Aktuelles

EIN RAUM ZUR FREIEN ENTFALTUNG

BERÜHRUNGEN, DIE BEZAUBERN

 

 

 

Lasse dich von meinen Worten berühren und erfahre dann mehr. Du findest

hier Geschichten - Berührungen und Inspirationen ~ allesamt Schätze aus dem Herzen.

Wer möchte sich am Experiment - zur Befreiung von Glück-

seeligkeit beteiligen - für Frauen, Männer und Freunde jeden Alters.

Eine Reise mit 7 Räumen zur Auswahl. Lasse dich inspirieren und bezaubern.

Finde in deine Freiheit zurück.

 

 

 

 

Übersicht aller Angebote

Aktuell

Der Sinn des Lebens besteht darin Glück

zu verbreiten.

Depak Chopra


 

 

Schönheitsentfaltung ~ Magst du ein Bild von dir entwickeln, ein Selbstbild voller Schönheit, Anmut & Würde? Wäre es gut für deine Arbeit oder deinen Selbstausdruck, ein Gefühl von Grazie und Ästhetik zu entdecken?

Wie schaffst du es, eine solche Haltung zu entfalten und sie zu wahren? ~ Würdest du gerne dafür trainieren, um eine Präsens anzunehmen, um damit Anspannung, Ärgernisse und andere Störfaktoren gut verwandeln zu können? ~

Deine Schönheit lebt vom Entspanntsein.Stelle dir unsere Begegnungen wie eine Art von Fitnestraining für dich vor, bei dem du durch gezielte Wiederholungen deutlich schöner und freier wirst. ~ Hättest du Lust auf so eine Art von Training?

Dies verschafft dir eine neue Körperhaltung, und du erlaubst dir dabei, in paradiesischen Zuständen zu baden. ~ Wäre das etwas für dich?

Tauche in Quellen entzückender Verjüngung ein. Nähre dich mit Erleichterndem und Befreiendem, um eins damit zu werden. ~

Du kannst auch Bilder von dir bekommen, Fotos, die etwas Schönes und Verborgenes von dir zeigen.

~ Lerne, was es heißt, dich selber zu mögen, auf eine Art, die sowohl dir und auch anderen gut tut! ~

Steigere deine Attraktivität. Du allein bestimmst, wie schön du werden möchtest. ~

Mache dich auf ein Training gefasst, das dich spielerisch in Annahme und Bewunderung einhüllt. ~ Sei wie eine Blume, die den Zauber von sich selber entdeckt! ~ Gerne sende ich dir einen passenden Infolink zu. Zum Linkschlüssel

Möchtest du weiterhin Eigensabbotage, dich zu dick, zu dünn oder unattraktiv fühlen, unter einem mangelnden Selbstwertgefühl leiden, in deiner Haltung erstarrt und unflexibel bleiben, nervös und unsicher und nie gut genug sein, dein Herz verschließen, dich als hässlich oder abstoßend empfinden, die Meinung der anderen über deine eigene stellen, dich nicht zeigen dürfen? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Beginnen wir mit dem Training!
 
 

 

 

♥ Regeneration & Neubeginn ~ Stelle dir einmal vor, wie du für etwas total Wichtiges in deinem Leben Unterstützung und Zeit erhältst, um es noch sicherer anzugehen.

Ein schöner Übergang möchte gestaltet werden, weil etwas Neues darin geboren wird! ~ Zeit, um in ausgiebiger Ruhe - vielleicht zu dritt, mit einem guten Freund oder einer Freundin von dir - Wesentliches für dich zu klären. ~

Etwas, was dein Leben geprägt und bestimmt hat, geht vorüber und mag gewürdigt werden. ~

Regeneration bedeutet, dir für einen entscheidenden Abschnitt im Leben eine Ruhephase zu gönnen. In dieser Zeit kannst du in Wertschätzung zurückschauen - Ungelöstes abschließen und klären, wie es weiter geht. ~

So kannst du dich beispielsweise auch auf eine Prüfung vorbereiten. Oder du nutzt diese Zeit, um neue Potentiale zu entdecken, sie zu entfalten, weil du weißt, dass etwas Neues ansteht. ~

In jedem Fall ist es wie eine Geburt - etwas möchte Zeit bekommen, damit es sich bestmöglich entfalten darf. Das kann auch ein Projekt sein oder ein völlig neuer Lebensabschnitt von dir, von dem du weißt, dass er dich lange begleitet hat und es nun Zeit für einen Wandel ist! ~

Erlaube dir sanft, dass sich das Alte von dir ablösen darf. Darin findest du erfrischend Neues für dich! ~ Einen Link mit mehr Infos für Regeneration & Neubeginn bekommst du auf Anfrage.

Zum Linkschlüssel Regeneration & Neubeginn

Möchtest du weiterhin Stress, Unvorbereitetsein auf etwas Neues, Burnout, Überanstrengung, Erschöpfung und Lustlosigkeit empfinden, unter Schmerzen leiden, etwas nicht vergeben können, kein Ziel vor Augen sehen, dich selbst verleugnen, angespannt und unfähig für Entspannung bleiben, daran glauben, dass etwas nicht wieder gut gemacht werden kann, etwas nicht abschließen, daran festhalten, dass du niemals glücklich werden kannst? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Kreieren wir eine Oase!
 
 

 

 

♥ Elegante Konfliktlösung ~ Spürst du, dass es Zeit dafür ist, eine neue Beziehung zu dir und zum Leben einzugehen? ~ Ein Raum, um zu Spielen, Entdecken und wieder Weicher werden.

~ Du möchtest schöne Begegnungen erfahren, die dir dabei helfen und es dir erlauben, selber noch freier zu werden! Du möchtest, dass sich deine Lebensumstände positiv wandeln.

Wie wäre es, wenn sich die Beziehungen zu deinen Eltern, Nachbarn, einem Partner oder Mitarbeitern klären? ~ Magst du dich fit dafür machen? ~ Oder möchtest du in deiner Partnerschaft oder einer anderen Beziehung mehr Klarheit bekommen und bist jetzt bereit, regelmäßig etwas Zeit dafür zu investieren? Zeit, um wichtige Sachen anzusprechen, die dir am Herzen liegen.

Es tut gut in Frieden mit dir zu kommen und eine Situation zu bereinigen? ~

Lerne, wie du auf einfachste Weise entspannter und gelöster werden darfst. ~ Lasse dir dabei helfen, um klarer und sicherer eine wichtige Entscheidung für etwas zu finden. ~ Es ist schön, dass jemand da ist, mit dem du alleine oder mit deinem Partner oder einer guten Freundin zusammen etwas angehen magst. ~

Fühlst du dich manchmal noch etwas kritisch und würdest das gerne ändern wollen? ~ Wenn du mit so einer ablehnenden inneren Haltung zu kämpfen hast, können wir da sicher etwas tun. ~ Du glaubst, es könnte süß sein, aufregend, abenteuerlich mir zu vertrauen? ~ Dann spürst du ja bereits, worum es mir wirklich geht. ~ Möchtest du deine Untoleranz in mehr Offenheit verwandeln? ~ Ist es Zeit für dich, deine Selbstzweifel aufzulösen? ~ Lass uns anfangen damit. ~ Den Schlüssellink für Elegante Konfliktlösung erhältst du nach einer Anfrage.

Zum Schlüssel Elegante Konfliktlösung

Möchtest du weiterhin deine antrainierte Strenge beibehalten, keine Kommunikation mit jemand anderem für möglich halten, dich mit Kopfschmerzen abfinden, deine Fragen unbeantwortet lassen, dich mit Zweifeln quälen, dich mit Ungewissheit belasten, darauf beharren, dass nur du Recht hast, nicht genau wissen was du willst, keinen Ausweg sehen, dich kraftlos und gefangen fühlen, dich nicht entscheiden können? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Befreien wir deine Klarheit!

Update, 21. Juni 2017 ~

 

Es ist ein Gefühl wie Weihnachten. In mir bitzelt es und ich weiß noch nicht genau, ob ich all die Freude wirklich aushalten kann. Fast scheint es mir, als befände ich mich nun tatsächlich in meinem schönsten Traum, mit der beglückenden Entdeckung, dass er wahr geworden ist! Dass das wirklich möglich ist! Im Inneren streichelt eine Hand behutsam zärtlich über meine Wange. Ein Lächeln, so schön wie tausend Sonnen umhüllt mich in einer Geborgenheit schenkenden Umarmung. Niemals zuvor war ich so glücklich. Sogar meine Traurigkeit durfte gefühlt & angenommen werden! Das hat mich verwandelt, obwohl ich noch immer voll des Staunens bin. Das alte Ich, mein altes Leben, meine inneren Gebote, Verzichte, die Unvollkommenheit mein Leben zu leben – all das löst sich auf und an dessen Stelle treten Wunder. Ich fange an mich zu trauen, wovon ich vorher nur geschwärmt habe. Es zieht mich in eine neue Welt, eine andere Art zu leben, ja fast schon mit paradiesischen Zügen, weil ich hier von all dem umgeben bin, was ich mir in meinem Innersten erlaubte. In zeitloser Schönheit gestatte ich mir, mir dafür Zeit und Raum zu geben, diesen Wandel mit allen Sinnen genüsslich zu vollziehen. So als würde ich ganz neu erschaffen und geboren werden. Anders, wahrhaftiger, lebendiger.

 

In diesen Tagen treffen Ströme auf die Erde, die vor langer Zeit vorherbestimmt sind. Für jene, die davon ahnen und wissen, öffnen sich damit die Türen in weitere Dimensionen, weil das Bewusstsein jeden Menschen in diese neuen Räume von göttlichem Spielen einladen will. Alles unterliegt der freien Wahl. Nur jene werden diese Sphären entdecken, die dafür bereit sind, all das Schwere hinter sich zu lassen. Du kannst nur dann einen Raum der Leichtigkeit aufsuchen, wenn es dir gelungen ist, so viel Freude und Liebe mit deinem ganzen Wesen zu erlauben. Dann jedoch verlieren all die alten „Spiele“ ihren Reiz, verändern sich in neue abenteuerliche Wünsche, die Kraft und Ausdruck finden wollen – durch dich! Du bist ein Teil der neuen Spiele, wenn du vom Zauber der Wandlung durchdrungen bist, bereit die Schöpferin, der Schöpfer einer neuen Welt zu sein, die durch deine Liebe, dein Verständnis und dein Lachen solche Wellen schafft, die all das Alte durchdringen und es zum Schmelzen bringen. Willkommen, zurück im Leben!

 

Wie ich das geschafft habe? Ich befinde mich noch immer mittendrin. Und doch, es ist so Wunderbares geschehen. Manches ließe sich von außen kaum erkennen. Manchmal begegnen dir Leute und du hast das Gefühl, als ahnten sie etwas, was in dir geschehen ist. Sie lächeln dir zu, grüßen dich, als wärest du ein bedeutsamer Mensch. Sie erkennen sich selber wieder! Es brauchte sehr viel Übung, Hinweise aus der geistigen Welt, liebevolle Selbstfürsprache, Anregungen aus weisen Büchern und Worte von Freunden, um zu verstehen, wie das Ganze umfassend zu erkennen ist. Erst durch wirkliche Hingabe, Dranbleiben und der wiederholten Bereitschaft den eigenen Willen dem größeren Ganzen - der Seele - der Liebe - der wunderbaren göttlichen Mutter - dem göttlichen Vater und dem Wohl von Mutter Erde zu unterstellen, erwächst allmählich tatsächliches Vertrauen in die sich entfaltende Blume, das Wesen des eigenen Inneren.

Was werde ich jetzt tun? Das alles hat sich mir bereits schon im Lauf von einigen Jahren angekündigt. So konnte ich mich darauf einstimmen, mich daran gewöhnen und die Zweifel und Widerstände dahingehend minimieren und auflösen. Erst so tritt das im Außen in Erscheinung, was im Inneren als Wahrheit akzeptiert und freigelegt ist. Denn erst im wahren Fühlen dieser neuen Realität, kann die Welt, die wir für wirklich hielten ihre Anziehungskraft verlieren und wechselt über in etwas, was wir tief in unsrem Herzen wollen. Was könnte ich anderes wollen, als dies mit jeder Faser meines Wesens nun zum Ausdruck zu bringen? Mich noch mehr hinzugeben, beschwingt, belustigt, ver-rückt, darauf aus, auch andere zu mehr Leichtigkeit und einem neuen Spiel zu verführen. Dabei verliert sich die Strenge und die missionierende Art, denn es fällt mir viel leichter, auch die Meinung von denen zu akzeptieren, die ihr altes „Spiel“ (Drama), für das Maß der Welt halten. Mit jenen allerdings, die sich aus den Zwängen der Dogmen und Gebote befreien wollen, beginnt eine neues Spiel, welches viel einfacher zu beginnen ist, da ja eben bereits einige sich schon in diesem neuen Erfahrungsraum befinden! Die alte Welt, die im Namen des Machtmissbrauches zu Herrscherzwecken bis heute ihren Dramaraum aufrechterhält, wird zerbröseln und ihren Reiz verlieren. Denn die Menschen erkennen ihre Schöpferkraft nicht irgendwo unerreichbar weit weg, sondern tief im eigenen Inneren, als Quelle und Erbe verankert.

 

Du schaffst es! Verwandlung geschieht, durch deine Erlaubnis in diesem Augenblick. Das Loslassen und Öffnen für das Neue und Wahrhaftige ist viel einfacher, befreiender und schöner, als es als die Anhäufungen der Täuschungen waren! Es mag dir viel erscheinen, doch in alledem steckt die Fülle deiner wahren Kraft und deine Erfüllung.

 

 

 

 

Update, 9.6.17 ~

Seit geraumer Zeit beschäftigt mich ein Experiment, bei dem es darum geht herauszufinden, wie viel uns eigentlich von Natur aus erlaubt ist, wenn wir den Weg der Liebe wählen, also voll aus unserem Herzen leben.

 

Dabei bemerke ich, wie viel es dabei noch zu lernen gibt. Es ist und bleibt faszinierend, auch die Sicht der anderen zu erfahren, ohne es besser wissen zu müssen. Dabei blieb es mir nicht erspart, alle möglichen Umwege und Abzweigungen auszuprobieren. Obwohl ich längst schon die Antworten hatte, drängte es mich nach Gewissheit oder anders gesagt, ich wollte es ganz genau wissen. Das Resultat kann sich sehen lassen. Mittlerweile fühle ich mich zwar noch nicht perfekt, komme diesem Zustand allerdings immer näher. :) Ja, ich gebe zu für einen "Perfektionisten" wie mich ist es geradezu erstaunlich zu erleben, mit wie viel Klarheit und Gelassenheit ich jetzt, nach all dem Ausprobieren zurecht komme. Das ist überaus faszinierend. Und in diesem Bereich bin ich durch und durch ehrlich und lasse mich nur im Fall von wirklichem Spüren und Durchdrungensein auf eine Schwärmerei wie diese ein. Ich spüre das Fliessen, das Einssein mit dem Leben. Ich spüre eine Ruhe in mir, auf all das, was kommt gut eingestimmt zu sein. Es gibt noch Vieles zu tun. Es gibt noch Vieles, worauf ich mich freue. Und ich erlebe mich endlich in einer Weise, wie ich immer sein wollte. Das finde ich superschön.

 

Es wäre wunderbar, jetzt mit Leuten zusammen zu kommen, die das Berühren auf eine ganz feine Weise zu schätzen wissen. Nicht alle mögen Berührungen und ich brauch ja auch nicht mit allen zusammen zu kommen. Allerdings die, die es schätzen, werden von dieser Art der Verbindung - von Berührung mit anregender Inspiration begeistert sein! Da bin ich mir sicher!

 

Außerdem möchte ich auch wohlhabende Menschen begleiten, um Ihre Wahrnehmungen zu erweitern, somit ihre Ängste vor der Zukunft zu mindern und sie in einen Kreis der Freude und des Miteinanders einzubinden. Zeit, um die Übergänge zu schaffen, mit ganz viel aufrichtiger, ehrlicher Anteilnahme und Auswegen, die wirklich aufatmen lassen.

 

Und dann freue ich mich unendlich auf die Freunde, mit denen ich einen Austausch an Berührungen - Seelengedichte - zelebrieren will. Ohhh, wie schön!!

 

Und dann ist da noch so ein starkes sicheres und schönes Gefühl in mir eine weise Frau zu finden, die mir eine Lehrerin in Herzensangelegenheiten sein wird. Bei ihr werde ich mich wie zu Hause fühlen, da sie mir das tiefe, feine Wissen erschließt, mich erinnert und einführt in die alten vertrauten Künste, mir Feedback schenkt, Mut macht und einfach Liebe ist. Eine Liebesmittlerin, schön und faszinierend.

 

Für meine wundervollen Angebote möchte ich Räume kreieren, die so schön sind, weil ich sie mit dem Herzen finde und all das auswähle und sie auffülle mit dem, was ich liebe und was für andere, wie auch mich selber wohltuend und bereichernd ist. Ich habe schon eine klare Vorstellung, was für Räume das sind. Jetzt strecke ich meine Fühler aus und freue mich auf die Kraft der Verwirklichung, die ich beriets so deutlich spüre!

 

 

Update, 1.6.17 ~

 

Eine schöne Art des Kennenlernens, sowohl für sich und andere ist mir in Folgendem begegnet.

 

 

 

Update, 28. Mai 2017 ~

 

Heute Morgen ist was Nettes passiert. Nach meinem Morgensport ging ich am Bach entlang und sah in der Ferne eine Frau mit zwei Hunden. Einer davon war bereits ins Wasser gesprungen und die Frau versuchte jetzt auch den zweiten dazu zu bringen ebenso ins Nass zu folgen. Vergeblich. Ihr Griff wurde fester und so sprach ich ihr in Gedanken über die Ferne zu, sie möge ihn doch in seinem Wunsch belassen, ohne ihn zu etwas zu zwingen. Als ich dann näher an sie heran kam, bewegte sich jener Hund auf mich zu und es schien mir, aufgrund seiner lieben Annäherung, als wolle er sich bei mir für diese Gedanken bedanken. Er kuschelte sich, Augenblicke später an mich und ich wechselte einige Worte mit der Frau. Wir kamen darin überein, dass bei den Tieren, genau wie bei uns Menschen einfach unterschiedliche Vorlieben zu finden sind. Der eine mag eben das Wasser, jemand anderes eher weniger. Es war ein schönes kurzes Gespräch und so erfuhr ich den Namen des Hundes: Franz Joseph.

Köstlich! Es hat im Herzen nachgewirkt. :)

 

 

 

 

Update, 26.5.2017 ~

 

Ich fände es so wunderbar, in meinem jetzt geöffneten Bewusstseinraum, der dem lange ersehnten Wunsch, gut bei mir zu sein und die Kraft meines Herzens zu leben entspricht, jetzt wieder viel mehr unter die Leute zu kommen. Das erinnert mich an das Tanzen, das freie Improvisieren, die Schönheit im sich Mitteilen über künstlerische Entfaltung, Ideen oder Herzensträume. Und dann das Berühren: um wie vieles freier, schöner und klarer ist es doch, wenn die Komponente der Liebe ganz natürlich darin enthalten ist! Ja und wenn damit gespielt werden kann, weil die Leichtigkeit verstanden wurde, so dass sich der Vertrand entspannen und geniessen kann. Um wie vieles geduldiger bin ich dabei geworden! Mit mir selbst, vor allem. Und auch mit anderen.

 

Momentan entwickelt sich etwas Wundervolles in meinem Leben. Wenn du in deinem Gepäck so viel Schönes hast, kann es schon mal passieren, dass du daran zweifelst, ob dies wirklich alles gelebt werden darf! Ich bin da ein Experte. :) Naja, zumindest konnte ich da recht zahlreiche Erahrungen sammeln, die mich jetzt dahin bringen endlich spüren zu können, was mein Herz = meine Seele wirklich will. Du kannst es dir so vorstellen: da gab und gibt es unzählig viele Anteile im Innern, von denen ich nun checke, dass sie alle Seelenteile von mir sind. Und da ich begriffen habe, dass es in meinem Leben nunmal darum geht, das zu tun, was mein Herz (meine Seele) will und es entdeckt und freigelegt habe, weiß ich nun auch um all die Wünsche all der vermeidlich anderen Teile von mir. Klingt vielleicht etwas seltsam, ist jedoch bei genauerer Betrachtung und vor allem wenn es erfahren wird total logisch und einleuchtend. Manchmal fragen mich Leute, na was gibt es Neues, nachdem wir uns schon länger nicht gesehen haben. Meist sind es die inneren Veränderungen, über die es sich nicht so ohne Weiteres reden lässt. Zumindestens gilt es, das zu lernen. Gestern begegnete mir auf dem Lebensfeld Jakscht, wo wir etwas mehr über das Pflanzen, Gärtnern und Miteinander lernen ein Mann, der sich derzeit nach einer Partnerin sehnt, doch es klappt nicht. Ich sprach ihn darauf an und meinte, er könne doch sein Alleinsein auch geniessen und sich in Selbstliebe üben. Darauf hin meinte er: Ommmmm. Und ich sagte, ja das auch. :)

 

 

 

Update, 4.5.17 ~

 

Diese Zeit ist wirklich spannend. Mir wird mehr und mehr bewusst, wie wichtig es ist, vollständig aufzuwachen und all die alten Gewohnheiten und das, was mich noch zurückhält, hinter mir zu lassen. Oh ja, das Alte meldet sich noch mal mit aller Kraft. Mir scheint, und das ist das Gute darin, dass es mir somit das Beste abverlangt. Ich kann so entdecken, wie ich wirklich zu mir stehe, wie ich die alten Verletzungen heile und wie ich den Glauben an meine alte Welt nach und nach in eine neue Ausrichtung bringe, so dass sie sich wirklich, wirklich verwandelt. Etwas im Inneren zu wissen und zu glauben, man würde es bereits leben, ist nochmal etwas anderes. Als wenn du damit konfrontiert bist, es wirklich unter Beweis zu stellen, weil du fühlst, dass ein Teil von dir noch mit dem Alten, Gewohnten verbandelt ist. Doch was brächte es, nur von dem Neuen zu schwärmen, wenn es doch in seiner ganzen Fülle und Schönheit erfahren werden möchte? Ich fühle mich wie ein Pionier, wie ein Entdecker, ein Forscher auf neuen Wegen!

 

Wie gut, dass ich jetzt zu mir selber stehe ~ spüre, wie sich die Liebe immer mehr in mir ausbreiten darf ~ wie die zärtlichen Wogen der Freude gefühlt sein dürfen ~ wie ich mutiger werde und mir erlaube glücklich zu sein. Und wie dabei eine Sicherheit wächst, die unaufhaltsam sich mit dem wahren Leben vereinigt, die mich antreibt zum Staunen und Geniessen.

Schön auch, Inspiration Nr. 105

 

 

 

Update, 3.5.2017 ~

 

Ich höre dich, im Gesang eines Vogels ~

ich spüre dich, im Streicheln des Windes ~

und im Strahlen der Sonne ~

sehe dich, im Lächeln eines Kindes ~

schmecke dich, in der Würze des Waldes ~

rieche dich, in einer zeitlosen, schönen Erinnerung.

Arvin

 

 

 

 

Update, 17.4.2017 ~

 

Weißt du, über wie viele Jahrhunderte hindurch die Spiritualität zurückgehalten wurde? Zeit, dass jetzt das Weibliche in seiner ursprünglichen wunderschönen Art zurückkehren darf, von neuer Männerkraft umhüllt und behütet! Eine Kraft, aus der das Leben hervortritt. Überall. Die Natur selber ist ihre Trägerin. Ein neues Spiel möchte geboren werden, voller Charme und Unbeschwertheit. Unser aller Erbe kehrt zurück. Die einstigen Hüter der Urkräfte, jene, die manche die Drachen nennen zeigen sich in neuen Formen in unserer Welt, um zu versöhnen und das, was ewig ist an die wahren Quellen zu erinnern. Unberührt in ihrer Reinheit strebt die Natur unaufhaltsam zu ihrer Verwirklichung.

 

 

 

 

Update, 13.04.2017 ~

 

Es ist seltsam festzustellen, wie ich selber noch in alten Energien gefangen stecke, obwohl ich doch schon so lange auf dem Weg der Befreiung gehe. Und dennoch – dabei entdecke ich die Essenz von Geduld, dass nämlich Ungeduld im Grunde das verstärkt, was ich noch nicht zu haben glaube. Und ich merke, in all den kleiner werdenden Zweifeln, dass ich mich auf eine unendliche Stimme der Liebe verlassen kann. Sie spricht sowohl außerhalb, als auch innerhalb von mir. Und sie weist mir den Weg, zu meiner eigenen Unschuld zurück, zu meinem Freisein und meiner Geduld mit mir. Und ich verbinde mich mit ihr, weil ich wirklich wachsen will. Ich möchte mich entfalten ganz und gar und das geht nur, in einem Raum, den ich mir selber dafür schenke. Ein schönes Gefühl von Gewissheit geht jetzt damit einher. Ich werde all meine Geduld aufbringen, um bei mir zu sein. Damit das zarte Pflänzchen in mir wieder vollkommenes Vertrauen erfährt. Damit ich all das Schöne verwirkliche und weitergebe, von dem ich schon so lange träume und weiß, dass es meines ist, was ich geben möchte. Danke.

 

Die einzigste Sicherheit, die ich haben kann erwächst aus meiner Liebe zu mir selber. Denn darin erlaube ich mir auf mein Innerstes zu hören, bei mir zu sein und dadurch all das zu stillen, nach dem es mich schon lange dürstet. Indem ich es schaffe bei mir zu bleiben, lindere ich meinen Schmerz, heile ich meine Wunden. Und das wiederum ist der Schlüssel dafür, damit ich mich für all die Geschenke des Lebens überhaupt zu öffnen wage. Dieser zärtliche Schritt auf mich selber zu. Diese Umarmung für mich selbst und das Versprechen, stets bei mir zu bleiben!

 

Dies ist das Erwecken der eigenen Urkraft.

 

 

 

 

 

 

Update, 1.4.17 ~

 

Strömen,

in allem

Ausdehnung und

Bezauberung

 

hin zum wahren Fliessen

 

 

 

 

Update, 29. März 2017 ~

 

In diesen Tagen klärt sich etwas fundamental Wichtiges für mich. Hast du dir schon mal die Frage gestellt, was spirituelles Erwachen eigentlich wirklich bedeutet? Es ist leicht zu erkennen, dass wir alle mehr oder weniger in unserer wirklichen Lebendigkeit abgebremst wurden. Du wolltest etwas Ureigenes ausdrücken und BUMS kam da ein: „Das kannst du doch nicht!“ - KRACH ein: „Du sollst nicht...! oder PENG ein: „Das macht man nicht!“.

Also zogen wir uns in uns selber oder aus uns heraus zurück und sagten zu uns: „Naja, wenn ich ja eh nicht das machen darf, worauf ich Lust hätte, was ich gut könnte und eigentlich tun wollte, um glücklich zu sein und andere zu erfreuen, dann ist ja alles andere eh unwichtig und ich koche eben auf Sparflamme!

Also ziehe ich mich zurück, döse vor mich her und versinke in eine Art von Halbschlaf, fühle mich müde, lustlos und träume von nie zu erklimmenden Höhen.“ So in etwa läuft es bei Milliarden von Menschen ab.

Massenmedien, Schulerziehung, Anpassung in der Arbeit und moralische Normen von Religion, Gesellschaft, sowie Politik tragen ihren Teil dazu bei, dass Lebendigkeit im Zaum gehalten wird oder gar nicht erst erwacht. Wenn dann im Alter oder schon in der Kindheit mal jemand ausrastet, weil die ganze angestaute Lebendigkeit mal raus möchte, wird das abgetan mit Verrücktheit oder Größenwahn.

Ziemlich krank das Ganze. Und einer Veränderung würdig. Dabei kann sich das Erwachen als etwas Wunderbares herausstellen, weil unser wirkliches Wesen wieder fühlbar und erfahrbar dabei ist. Was möchte gelebt, entdeckt, gefunden und befreit werden? Worin können wir dieses Wachwerden und -bleiben fördern? Wie werden wir den ganzen Müll in uns wieder los? Existenzielle Fragen. Eine lebenswichtige Entscheidung ist damit verknüpft. Ist mir meine eigene wirkliche Freiheit so wichtig, dass ich dafür in Kauf nehme, mich erst mal von der blökenden Herde abzuwenden, um einen anderen Weg gehen zu können? Meinen Weg.

 

Aktuell gibt es einen interessanten Aufruf um Frieden mitzugestalten: http://www.friedensweg.org/de/mitmachen

 

 

 

 

update, 19.03.2017 ~

 

Heute morgen entwickelte sich ein interessantes Gespräch mit meiner Partnerin. Wenn die Shakti Energie als weiblich bezeichnet wird, welche der 4 Elemente sind dann als männlich zu benennen? Erde, Wasser, Feuer und Luft sind jedes für sich Energie, somit also Shaktikraft und weiblich! Was ist dann das Männliche? Wir kamen zu der Erkenntnis, dass das wirklich Männliche in seiner natürlichen reinen Form etwas Haltgebendes, allerdings auch etwas positiv Führendes beinhaltet, was damit zu erklären ist, dass diese Art von Führung den Raum bietet, in dem sich die Energien gerne und sicher entfalten wollen.

Schauen wir uns die Verquerungen an, die in unserer Welt dem Männlichen angedichtet wurden. Was ist mit einem strengen missbrauchenden Vater, der die unschuldige reine Energie eines Kindes nicht zu behüten weiß? Was mit Politikern, Firmenchefs und Staatsoberhäuptern (meist Männern), die nicht im Stande sind, die Bedürfnisse der Leute (Energien) zu kennen oder sie entsprechend zu fördern? Doch in jeder/m Einzelnen von uns wirken diese beiden Kräfte - die Führungsebene und die kreative Ausdruckskraft!

Jedes allein genommen wäre unvollkommen in sich. Unterdrückung, Druck, Verleugnung und Mißachtung haben unsere Energien in kleine unlebenswerte Räume zurückgedrängt. Das Leben lässt sich jedoch nicht auf Dauer einzwängen.

 

Was lässt du in deinen Raum? Womit magst du ihn füllen? Welche Energien möchtest du anziehen und was macht dich anziehend?

 

 

 

 

update, 06.03.2017 ~

 

Seit einigen Tagen begegnet mir bei meinen Übungen am Fluss ein wildes scheues Entenpaar. Nachdem ich ihnen signalisierte, dass ich mich ganz vorsichtig ihrem Lebensraum annähere, beobachten sie mich. Sie bleiben mittlerweile. Neulich kam sie sogar ganz nah zu mir heran geschwommen, während ich zuvor in tiefer Verbindung mit Mutter Erde war und gerade auch der kosmischen Mutter und dem kosmischen Vater dankte. Wenig später folgte der Entenmann, jedoch mit gebürlichem Abstand. Einige Tage später erlebte ich dann etwas Entzückendes. Beide nickten sich abwechselnd zu, unterbrachen dann jedoch ihr Spiel, als sie mich als neugierigen Beobachter wahrnahmen. Also entspannte ich mich, sandte ihnen Geborgenheit und nach einer Weile setzten sie ihr Nicken fort. In unmittelbarer Nähe tauchte sie in den Fluss, während er sich über sie setzte und sich mit ihr verband. In dieser Zeit tauchte fast ihr ganzer Körper unter Wasser. Es war ein kurzes Vergnügen. Sie lösten sich wieder und gaben sich dann einem morgendlichen Putzen ihres Gefieders hin. Wenig später schwammen beide an mir vorbei. Sie mutig voran. Er noch etwas zögernd, dann jedoch zu mir hinüber blickend und etwas in seiner Sprache schnatternd. Ich fühlte mich geehrt und glücklich. Als ich dann nach einem kurzen Spaziergang an der Brücke war, beobachtete ich ein Drio von anderen Enten. Zwei Weibchen folgten kopfnickend einem Männchen, der wie es aussah, vor ihnen davon schwamm.

Es ist wunderbar in der Natur zu sein und den Kontakt mit ihren einzigartigen Wesen zu schätzen. Ich freue mich jedesmal, wenn ich die beiden liebgewonnenen Enten wieder sehen kann.

 

In unendlicher Sicherheit verschmelze ich jetzt ganz mit meiner Freiheit. Arvin

 

 

 

 

update, 04.03.2017 ~

 

Ein Austausch bezaubernder Poesie - Inspirationen Nr. 60

 

Das Annehmen eines Grundeinkommens setzt die Erfahrung bedingungsloser Liebe voraus. Geld ist wie vieles andere auch eine Energie, die durch Bewusstsein verstanden und durch Liebe integriert sein möchte. Alles findet seinen Weg, um wieder zu einem natürlichen Ausdruck vom Strom des Lebens zu werden.

 

Es ist nicht gewiss, das ich gewinnen werde,

aber ich werde wahrhaftig sein. Es ist nicht gewiss,

dass ich Erfolg haben werde, aber ich werde dem Licht gerecht werden, das in mir brennt.

Abraham Lincoln

 

 

 

 

update, 04.02.2017 ~

 

In jeder/m von uns ist ein unbefriedigtes Kind ~ Wenn dieses Kind in Liebe genährt wird, kann es heilen und wachsen & sich zu einem Erwachsenen in uns entfalten.

 

 

 

 

update, 01.02.2017 ~

 

Sind wir die Krönung der Schöpfung -

Wenn wir die Krönung der Schöpfung sind, dann ist die Natur unsere Königin. Ohne sie wären wir ohne Halt und es ist gut, dass wir uns ihrer wieder bewusst werden! Das ist auch bei unseren Führungspersönlichkeiten zu sehen.

Die meisten davon haben sich noch in unnatürlicher Weise von den anderen abgeschnitten und wollen alles von Oben herab deligieren.

Dabei ist es weder eine Frau Merkel, ein Chef oder eine Leiterin, die wirklich alleine bestimmen! In alten Denkmodellen mag dies noch den Vorstellungen entsprochen haben. Überlassen wir es jedoch einer einzigen Person über die Belange von vielen zu bestimmen, entstehen daraus Entscheidungen, die nur Einzelnen nützen.

Wie kann also auf unsere Bedürfnisse hingewiesen werden, wenn eine derartige Äußerung noch mit der Angst verknüpft ist, deshalb die eigene Arbeitsstelle zu verlieren?

Bist du dir denn selber wichtig, in dem was du alles weißt und erkennen kannst?

Stehst du wirklich zu dir und zu dem, was du mit deiner Arbeit bewirken möchtest? Dann ist es ja eine Bereicherung für das ganze Unternehmen, wenn du sagst, was du zu sagen hast! Denn wer sonst könnte das tun? Du kannst etwas ändern und mitgestalten.

Veränderungen beginnen immer in uns selber. Auch im Erkennen, was wahre Führungskraft ist:

Sie fördert dich und andere darin, das Beste für ein gemeinsames Unternehmen beizutragen.

 

 

 

 

update, 23.1.2017 ~

 

Was Sinnlichkeit für mich ist:

Ist nicht jeder Moment in sich schon ein Grund sich zu freuen? Ein schönes faszinierendes Essen, mit vielen Eindrücken und einer Pallette voller Abwechslungen! Ein Spaziergang, der sie Sinne berauscht, Eindrücke, Düfte, schöne Beobachtungen! Eine Begegnung mit einem anderen Menschen, wo du wirklich das Gefühl hast, einmal Zeit zu haben, dich wirklich zeigen zu können!

Wirklich da zu sein, im Moment, ganz bewusst und fühlend. Sich freuen über das Kleine. Einem Vogel staunend hinterher zu schauen, der an dir vorbei fliegt.

Schnee, der magisch in der Sonne funkelt und unter deinen Füßen knirscht, weil du dieses Weiße magst und diesen Weg als Erster Mensch betrittst!

Die Dankbarkeit zu fühlen, von all diesen Momenten beschenkt zu sein!

Magst du mal ein kleines Experiment wagen? Stell dir vor, du bist in einer Sauna oder am Strand. Fühle dich ein, wie es dir immer leichter fällt, dich völlig nackt zu zeigen. Egal, was andere von dir denken. Bleibe ganz bei dir. Erlaube dir, dich selber zu mögen, so wie du bist. Kommt dabei ein Gefühl von Sinnlichkeit auf?

Was aus dem eigenen Inneren hervorquellt, ist natürlicher Ausdruck deines Selbst. Wie aufregend!

 

 

 

update, 19.01.2017 ~

 

Gestern erfuhr ich vom Tod von Udo Ulfkotte. Ich möchte mich vor diesem Mann verneigen, denn er hat sich dafür eingesetzt, dass Korruption aufgezeigt wird, um das Bestehende zu hinterfragen. In dieser Zeit gibt es Viele, die Wichtiges ans Licht bringen. Manchmal erscheint es mir, als würden die Tragödien und all die schlimmen Meldungen kein Ende nehmen. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich jedoch, dass bei meiner inneren Veränderung, meinem Aufwachen auch unglaublich Vieles an die Oberfläche kam. Genau so, wie jetzt im Außen. Manipulationen, Versuche, die Wahrheit zu verschleiern, Lügen und Machtmissbrauch. Bei all diesem erdrückenden Maß an Unrat, Schuld und Vorwürfen hat es mir sehr geholfen stets zu wissen, dass hinter alledem etwas wartet, was erkannt werden möchte. Das klingt jetzt banal, doch die Bewusstheit, warum und wie es zu alledem kam, kann ein unbesiegbarer Trost sein. In Anbetracht der Entwicklungen überall auf der Welt können wir unsere Situation auf die eine oder andere Art deuten. Manch einer mag es für das Chaos und das Ende der Welt halten, doch vielen erscheint es vielmehr eine deutliche Signalwirkung aufzuzeigen. Hier zeigt sich, dass Veränderung ansteht. Das alte System kann nicht mit den alten Vorstellungen saniert und erneuert werden. Dafür braucht es einen höheren Bewusstseinsansatz. Den Mut, die Dinge anzuschauen, sie wirklich zu benennen. Und aus dem Zorn, der ja vor allem gegen uns selber gerichtet ist, weil wir mit zugesehen haben oder uns manipulieren liessen, hinauszutreten. Zorn, Wut, Empörung all dies ist verständlich und auch natürlich. Sie wollen gefühlt werden. Dann braucht es jedoch einen weiteren Schritt. Denn Rache würde den Kreislauf des Alten nur auf alte Art am Leben halten. Für die Neuen, wirklich nachhaltigen Veränderungen brauchen wir die Vermittlung zum Frieden hin. Das schließt uns alle mit ein, auch jene, die wir für all das am Liebsten anklagen und verurteilen würden. Mit der Bewusstheit kommt jedoch die Erkenntnis einher, dass auch wir selber ein Teil des Systemes sind. Wir haben es mitgetragen, geschwiegen oder weggesehen. Uns selber dafür zu verurteilen wäre ebenso unsinnig, wie unnütz. Fangen wir stattdessen an, wieder zu fühlen! Erlauben wir uns, all das anzunehmen, was uns schmerzt und Sorgen macht. Denn es liegt auch in uns, dahinter das Verborgene zu entdecken. Es zu befreien und uns wieder frei fühlen zu dürfen ist unserer aller Recht. Es braucht den Mut für Zärtlichkeit, für das Aussprechen von Wünschen, für das Einstehen, dass Veränderung jetzt wirklich ansteht.

 

 

 

 

update, 5.1.2017 ~

 

Die Heilung der Göttin - Inspirationen 37

 

 

 

 

update, 3.1.2017 ~

 

Weitere Inspirationen ab 31

 

Danke, für deine schöne Fähigkeit gut hinzuspüren,

Danke für deine Offenheit, mir etwas mitzuteilen,

Danke für deinen Mut und die Freude mit mir ein Stück des Weges zusammen zu gehen.

 

Wenn du meine Angebote kompakt an jemanden weiterleiten magst, findest du hier eine pdf Datei dafür. Danke.

 

Es gibt eine schöne neue Einladung für eine gemeinsame Teamarbeit - schau doch mal

 

 

 

 

update, 1.1.2017 ~

 

Von Herzen wünsche ich dir alles Gute für das Neue Jahr, Gesundheit, tiefe Freude und die Erfüllung deiner sehnlichsten Wünsche. Ich freue mich auf viele schöne Begegnungen mit euch und danke dir für dein Vertrauen und deine mutigen Schritte in dein eigenes Freisein!

 

 

 

 

update, 30.12.2016 ~

 

Heute Morgen erhielt ich folgende Botschaft:

 

Diese Worte sind ein Zeugnis für eure Erinnerung. Bewahre sie im Herzen und gib sie an jene weiter, die dir wichtig sind und von denen du glaubst, dass eine Berührung in dieser Art ein Geschenk ist, das ihnen gut tun wird.

Vergessene Zeitalter liegen hinter euch, in denen sich die Seele aus eurer Welt zurückzog, um so in allem das Lieblose erfahren zu können. Doch es war eine Zeit vorherbestimmt, in der das Leben zurückkehren wollte und diese Zeit ist Jetzt.

Leidvolles habt ihr erduldet. Glaubtet, das Leben bestünde aus eiserner Pflicht, Verzicht und Schuldbeladenem. Doch was könnte jenem Unendlichem Licht eures Wesens wohliger sein, als jetzt zurückzukehren in die Gewissheit der Stärke von Liebe. Sie ist es, die all eure Probleme lösen wird. Sie führt euch auf eine Art, die keine Anklage kennt, die ehrlich auf alles schaut, was im Unreinen ist, um es zu heilen. Erwacht. Denn eure Seele ist für immer frei und voller Liebe. Holt diesen Teil von euch zurück und eure Bekümmernisse vergehen wie ein freudloser Traum. Die Zeit ist reif für einen Wechsel von Kleinheit zu Größe – von Mangel zu Fülle – von Ängstlichkeit zu Liebe. Erkennt, was ihr seid – Wonach ihr euch sehnt – Wofür ihr leben wollt!

Denn dieses Leben ist geschenkt von der Quelle der Liebe, aus der ihr alle kommt, um zu schenken. Bewahre dir in deinem Herzen diese Worte des Erinnerns. Eine wunderbare Zeit kann entstehen, weil die Seele in alles zurückkehren möchte. Sie heilt die Gedanken des Trennens – die Wunden der Anklage – die Vorwürfe und den Verzicht auf ein Leben in Würde von allen. Sie löst alle Kriege, jedwede Gewalt und Besserwisserei.

In ihr seid ihr zu Hause und in der Lage zu erkennen, wohin euer Weg euch weisen möchte – in eine Welt voller Freude, Mitgefühl und dem Teilen von Geschenken. Hole dir dein natürliches Recht zurück und befreie dich von den Lügen einer seelenarmen Vergangenheit. Du bist die Zukunft. In dir erwächst die neue Vision – das neue Leben!

 

 

Zum Partnerzauber - Geschenk ~ Inspirationen Nr. 30

 

 

 

 

update, 22.12.2016 ~

 

magst du spontan eine schöne Karte versenden - Inspirationen Nr. 29

 

 

 

 

update, 20.12.2016 ~

 

Es ist ganz schön blöd, die ganze Zeit über zu wissen, dass du es eigentlich gefunden hast, aber nun eben doch noch etwas zu fehlen scheint. Mir ist das so ergangen. Und nun, endlich kann ich sagen, dass alles einen Sinn ergibt. Es hat sich zusammen gefügt. Ich weiß jetzt, ganz und gar sicher, wie ich jederzeit wieder in Harmonie kommen kann und mich dafür entscheide, es mehr und mehr zu leben. Dafür hilft auch das heute von mir noch mal für dich zusammengestellte Angebot. Siehe rechte Spalte, unter Elegante Konfliktlösung.

 

 

 

 

update, 19.12.2016 ~

 

Gestern lief ein schönes Friedenswebinar mit wertvollen Inhalten. Mehr dazu auf Inspirationen Nr. 23

 

Mein nächstes Angebot ist jetzt fertiggestellt, ich freue mich darüber, denn die Ausarbeitung mit mehr Infos für dich in einer pdf Datei als schöne Einladung braucht einfach etwas Zeit. Du findest die ersten Worte dazu in der rechten Spalte auf dieser Seite, in grüner Schrift.

 

Diese Zeit ist ein Erwachen für mich! Etwas öffnet sich in mir, von dem ich schon seit Jahren träume.

Schwärmend von etwas, das unerreichbar erschien. Jetzt ist es ganz nah - hautnah, ich kann es spüren und berühren - es verschmilzt mit mir, weil ich bereit bin mich meiner Selbstliebe hinzugeben. Ganz und gar, ohne Kompromisse. Ich hatte Angst davor und jetzt löst es all meine Ängste. Bringt mich in ein leuchtend klares Gewahrsein meiner Selbst - zeigt mir, wie ich Brücken schlage und Schranken auflöse und verbindet mich mit dem Zustand aus dem heraus die Wunder geschehn.

Dieser Moment meines Lebens ist das Kostbarste. Es ist der Augenblick meines Erwachens, der Moment, in dem das Neue Leben geboren wird. Ich spüre noch die Unsicherheiten in mir und doch spricht mir bereits meine Erfahrung gut zu und das verwandelt mich.

Mir wird bewusst wie viel mir gesagt werden musste, damit ich anfing meinen eigenen Glauben nicht liebenswert zu sein bestätigt zu wissen. Zu glauben, ich sei nicht Liebe. Zu glauben, mich selbst zu lieben sei unmöglich oder durch die vielen Erfahrungen versperrt.

Erwartungen an das Leben sind geprägt durch diese inneren Glaubensgebote. Ich mache mich frei. Damit ich das lehren kann, was ich bin, damit ich wirklich spüre, was ich schenken will und nachhaltig fördern mag. Ich mache mich dir zum Geschenk. Indem ich erwache. Mich jetzt befreie.

 

 

 

update, 15.12.2016 ~

 

Zu Tränen gerührt im Berühren ~ Inspiration Nr. 19

 

Neu - Inspirationen Nr. 16 - Ein Ehrungsritual

 

 

 

 

update, 5.12.2016 ~

 

Die Weisheit einer schönen Königin -

mehr dazu unter Inspirationen Nr. 9

 

 

 

 

update, 30.11.2016 ~

 

lasse dich bezaubern von einer außergewöhnlichen Weihnachtsgeschichte voller Verwandlungen -

bei den Inspirationen Nr. 6

 

 

 

 

 

update, 20.11.2016 ~

 

Gestern bin ich in einer Gruppe einem Schamanen begegnet, der eine faszinierende Anregung für uns parat hatte. Sie ist so gigantisch & faszinierend, dass ich dir davon erzählen möchte. Sie beinhaltet eine etwas sonderbar erscheinende Idee, die es einfach nur in sich hat. Stelle dir mal für einen Moment vor, es gäbe keine der uns bekannten Ursachen mehr. Bisher haben wir doch größtenteils angenommen, alles bestehe aus Ursache und Wirkung. Irgendjemand ist für igendetwas verantwortlich- seien es nun unsere Eltern, dass wir heute so sind, die Gesellschaft, eine bestimmte Handlung und und und. Doch UR-Sache ist doch im Grunde genommen nur ein Einziges: Das Wahre, Unveränderliche, Ewige, aus dem wir alle kommen. Wenn wir uns nun also, und sei es nur für einige Augenblicke mal erlauben, unsere selbstersponnenen Ursachen aufzulösen, kannst du spüren, wie es dich leicher macht und was es für ein Spiel öffnet, so, wie es wirklich gemeint ist - mit deinen wahren wunderbaren Wirkungen & Möglichkeiten... Für mich jedenfalls ist dies ein gigantischer Schlüssel zum Auflösen von Selbstsabotage, dem ständigen Kreisen um alte Probleme und dem Wiederproduzieren von längst Vergangenem. Ein Bewusstseinsschlüssel zum Neubeginn.

 

 

update, 1.11.2016 ~

 

Entdecke eine facettenreiche inspirierende Kartensammlung, mit anregendem Spielen zum Erwecken Deiner inneren Potentiale. In unseres Genusstrainingsbegegnungen kommen sie zum Einsatz.

 

 

update 29.10.2016 ~

Das Leben ist stetige Veränderung. Darum möchte ich Dich

in einen Raum der Wandlungen einladen.

 

update, 20.10.2016 ~

 

Falls Sie ein Unternehmen sind, dass im Wellnessbereich oder im Künstlerischen beheimatet ist, habe ich da vielleicht etwas für Sie, bzw. für Ihre Mitarbeiter - Pausen, die neue Kräfte & Inspirationen erwecken! Fragen Sie einfach bei mir an und ich verrate Ihnen mehr. Bald gibt es hier weitere Hinweise dazu.

 

Für Paare oder Single, die Interesse an einer neuen Partnerschaft haben, biete ich ein schönes Training an. Ein Liebestraining. Wer mehr erfahren möchte, bald gibts Infos zum Venusianischen sinnlichen Erwachen.

 

 

update, 19.09. 2016 ~

 

jippy, ein Mammutprojekt ist fertig geworden! Zuerst dachte ich mir, du meine Güte, wie würde ich denn all diese Infos zusammen bekommen und dann ging es auch ganz fliessend, gerade so, als wollte es sich eben einfach fügen. Also hier mein neues kleines Buch zu einem Thema, dass für viele Menschen noch mit Schwere und Ängsten beladen ist. Krebsbegleitende Hilfe. Die Heilung von Krebs - auf meiner Buchseite

 

 

 

update, 7.9. 2016 ~

 

Ein neues Büchlein ist fertig ~ Die Schönheit des Lebens ~ Über die Kunst, selbst in schwierigen Lebenslagen neue Ufer für sich zu finden.

 

 

update, 12.08.2016

 

Weitere kleine Bücher sind nun überarbeitet und damit noch schöner und auch kostengünstiger geworden. Ebenso habe ich für die Kartensets die Anleitungen vertieft, so dass sie jetzt noch befreiender in ihrer Entfaltung wirken dürfen.

 

 

update, 7.8. 2016

 

Empfehlen kann ich Dir jetzt auch mein Buch Pures Erinnern

Es ist jetzt zu einem noch angenehmerem Preis zu bekommen. Und wenn Du mehrere davon bestellst, wird es sogar noch günstiger!

Allerdings Vorsicht! Die Zeilen haben etwas Magisches an sich. Sie könnten eine Sehnsucht in dir wachrufen, nach bezaubernder Sinnlichkeit, von reinster Art.

 

 

Demnächst möchte ich eine Gruppe starten. Sie beschäftigt sich mit dem Thema der Selbstermächtigung und mag dem Austausch - Inspirieren - Bekräftigen und gemeinsamen Feiern von kleinen und größeren Erfolgen dienen. Sei von Herzen dazu eingeladen. Alles ergibt sich zur richtigen Zeit.

 

 

 

__________________________________________________

nach oben Impressum © slow-good Kontakt

 

 

 

♥ Teambestärkung ~ Wollt ihr eine Gruppe gründen oder zu einem besseren Team zusammen wachsen? ~ Oder fragst du dich, wie du deine Talente, Fähigkeiten und Visionen noch schwung-voller in dir entdecken und sie leben kannst? ~

Möchtest du dein Verhältnis zu anderen in einem Miteinander aufbauen und erfahren, wie es noch besser wirkt?

Du spürst schon seit einiger Zeit, dass es zusammen viel leichter gehen könnte.

Es wäre phantastisch, eure Potentiale in einer Gruppe zusammen zu bringen! ~

Kannst du es dir vorstellen, wie sich in einer kleinen Gruppe, die gut aufeinander abgestimmt ist eure Möglichkeiten potenzieren? ~ Du magst jetzt erfahren, wie dies leichter, angenehmer und umsetzbar geht. Möchtest du dich, zusammen mit den anderen spielerisch auf ein Training einlassen, um sich neu darauf auszurichten? ~

Fändest du es interessant, in einem Team, ein Projekt oder andere Menschen auf achtsame Weise zu begleiten? Dabei kommen dann all eure Gaben und Talente zur vollen Wirkung! ~ Einen Linkschlüssel für die Teambekräftigung sende ich dir gerne zu!

Zum Schlüssel Teambestärkung

 
Möchtest du weiterhin kein Interesse an den Potentialen der anderen haben, dass nur einer den Ton angibt, unterdrückt werden oder andere unterdrücken, dass jeder nur auf sich schaut, dich zurückhalten, dich klein machen und zurücknehmen, dich hilflos erleben und die Belastung einer zwischenmenschlichen Situation erdulden, den Zoff im Gegeneinander als unverrückbare Gegebenheit hinnehmen, im Eigenen nicht gesehen werden, dich mit Vorwürfen oder Ungerechtigkeiten abfinden? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Gestalten wir zusammen einen Gruppenbefreiungsraum!

 

 

♥ Venusianisches sinnliches Erwachen ~ Bezauberndes möchte sich für dich jetzt entfalten und du ahnst bereits, tief in deinem Inneren, dass ein neuer Lebensabschnitt damit einhergeht.

Etwas Wunderbares, in zärtlicher Reinheit möchte sich offenbaren und dich mitnehmen in einen neuen Ausdruck deiner Sinnlichkeit. ~ Begegnungen, auf die du dich einlassen magst, weil sie dir die Erlaubnis schenken, das zu berühren, von dem deine Seele schon so lange träumt. ~

Es ist ein Training für Paare oder für Einzelne, die sich bewusster werden wollen und das Feine in allem entdecken möchten.

~ Wonach sehnst du dich, ganz tief in deinem Innern? Mit welchen Formen der Reinheit und Bezauberung möchtest du in Kontakt kommen? ~

Was beseelt und nährt dich? Fühlst du, dass sich dein Herz befreien will?

~ Würdest du dich gerne für dich selber oder einen neuen Menschen öffnen wollen? ~

Wäre es wunderbar für dich, dich attraktiver und sicherer zu fühlen?

Magst du lernen, noch mehr zu geniessen, noch freier und entspannter zu sein?

~ Ist es Zeit für dich, dich in deiner Schönheit auszudrücken? Hörst du den Ruf der Venus in dir? ~ Einen Linkschlüssel für dieses Angebot bekommst du bald nach Kontaktaufnahme. Hol dir den Schlüssel für Venusianisches sinnliches Erwachen und erfahre mehr.

Möchtest du weiterhin dich sexuell angespannt empfinden, verkrampft und unerfüllt sein, deine Freude als unbefriedigt erleben, von Orgasmusproblemen, Eifersucht oder Schuld- und Schamgefühlen bedrückt werden und Grobheit für Liebe halten, dich mit Zurückhaltung zufrieden geben, auf deinen Freiraum und auf Zärtlichkeit verzichten, deine Bedürfnisse zurückhalten, dich in deiner Traurigkeit verkriechen, deine Seele verleugnen, daran glauben, dass du immer mißbraucht wirst, nicht sagen dürfen was du gerne hättest? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Erwecken wir einen neuen Erfahrungsraum!
 
 
 
 
 

 

 

♥ Elfenzauberberührung ~ Träumst du manchmal davon, dich sicherer und geborgener zu fühlen? ~ Magst du etwas Schönes für Mutter Erde tun, weißt jedoch noch nicht so genau, was das sein könnte. ~ Erlaube dir wieder zu träumen! Kannst du bereits sehen, wie unsere Begegnungen dich in deinem Wohlergehen fördern und begeistern? ~ Möchtest du dich von unnötigen Anspannungen befreien? ~ Sehnst du dich danach, mit den Elfen in Kontakt zu kommen? ~

Bist du übermäßig verspannt und möchtest daran etwas ändern? ~

Würdest du gerne eine andere Welt berühren, in der Geborgenheit & Wärme auf dich warten? ~ Möchtest du wirklich erfahren, warum du hier bist? ~ Den Schlüssellink mit weiteren Informationen für die Elfenzauberberührung sende ich dir auf Anfrage gerne zu.

Zum Linkschlüssel Elfenzauberberührung

Möchtest du weiterhin betrübt von etwas träumen, das unerreichbar bleibt, das Feine ablehnen, dich kraftlos fühlen, in der Kälte gefangen bleiben, Berührung verweigern, in einer unharmonischen Welt verstrickt sein, keinem Menschen mehr vertrauen, dich schwach, zerbrechlich und viel zu zart für diese Welt empfinden & nicht hier sein wollen und gar nichts mehr fühlen? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Entfachen wir deinen Zauber!

 

 

♥ Kunstverfeinerung ~ Dies ist etwas für Komponisten, Modells und Berührende, die die Schönheit der Seele mit ihrer Arbeit nähren ~ Etwas für Musiker und Malerinnen, die sich inspirieren und begeistern lassen wollen für ihr pures Ausdeh-nen im Erschaffen von Poesie. ~ Für Experimentierfreudige, Pioniere und Zauberer, die mit ihrer Kunst etwas Wunderschönes anzuregen wünschen. ~ Tänzerinnen, Regisseure und Freischaffende, die etwas traumhaft Schönes wirksam werden lassen ~ die sich in bezaubernde Welten begeben wollen, um entzückt Geschenke von dort in unsere Welt zu bringen ~ Verfeinere dein Wissen, deine Ahnungen & lasse dich mit ehrlichen Komplimenten und zarten Berührungen in deiner Kunst durch eine Muse fördern. ~ Am passenden Ort und zur richtigen Zeit. ~ Sehnst du dich nach einer Brücke zu wohlmeinenden, inspirierenden, bezaubernden Welten und Kräften, die deine Arbeit bereichern wollen? ~ Einen Schlüssellink gib´ts auf Anfrage.

Zum Linkschlüssel für weitere Infos

Möchtest du weiterhin einen Mangel und unterdrückte Kreativität spüren, ungelebte Lebendigkeit, blockierten Ausdruck, Verkopftsein, Besorgtheit, deine Gefühle nicht ausdrücken können, Angst vor Prüfungen und Selbstzweifel nähren, es anderen Recht machen wollen, nicht du selbst sein dürfen, dich zurücknehmen und behindern? Oder entscheidest und erlaubst du für dich mehr Leichtigkeit, Freude & einen dir ganz eigenen Weg der Freiheit und Selbstentfaltung? Entfesseln wir unsere Spielwiese!

♥ Seite weiterempfehlen...

Dir gefällt diese Seite? Wir freuen uns, wenn du auch deinen Freunden, Lieben und Bekannten davon erzählst.

 

Seite kopieren (strg & C) und einfügen (strg & V) bei folgendem Kartenversand: http://www.nette-karten.de/Segenswuensche.html

Es würde mich freuen, wenn du dich wohl bei mir fühlst. Möchtest du Berührung, die dir Raum gibt? Hier darfst du dich völlig entspannen!

Wenn du dich einfach mal nur nach purer Berührung sehnst ~ ohne Anstrengung ~ gehalten & berührt werden ~ ohne Bedingungen erfüllen zu müssen ~ sein dürfen ~ natürlich und ehrlich ~

 

Die Erlaubnis für müheloses Berühren -

Dein Vertrauter Arvin

Glück zu teilen macht glücklich.

Faszinierend zu den Maya Siegeln kamen mir neulich folgende Erkenntnisse. Vielleicht sind sie ja auch für dich ein Anlass, mal zu schauen, was aus deinem Geburtsdatum abzulesen ist...

 

Weißer Hund: Gefühlsleben - Führer - Loyalität - stärkender Glaube auf der spirituellen Reise - die bedingungslose Liebe - totale Hingabe "nimm mich ganz" - Kraft des Herzens - Emotionen - lieben - Verbundenheit

 

Weißer Wind: Inspiration - Vitalprinzip - trennt Brauchbares von Unbrauchbarem zum Zwecke der Verfeinerung - Urvater

Sei gut zu dir

Partnerzauber

Geschenk

Zusammen-

arbeit

Postkarten 2

Magst du etwas empfehlen - Kontakt

 

Aktuelle Zeitqualität

 

Free Hugs

 

Selbstermächtigungs-gruppe

Postkarten 1

Darf ich dein Herz berühren
Musik im Hintergrund hören

Was für ein Tag ist heute oder was erzählt dir

dein Geburtstag über dich?

einen Tag berechnen

den Maya Zeitbegleiter abonieren

 

eine kleine Kabbala Analyse

Konzentriere dich auf das, was du möchtest und nicht auf das, was du nicht möchtest.

 

Depak Chopra,

Wunsch & Schicksal

Schokoaufstrich ohne Zucker

animierte Bilder

gifs bearbeiten

kostenfreie Bilder

Video speichern/umwandeln

1 2

mp3 lauter

Farbpallette 1 2 3

Lauftext 1 2

Telefonanbietervergleich

günstige Unterkunft

Last Minute Workshop

Kinderfilme

 

Bildschirm fotografieren: Drücke die Druck S-Abf Taste - Öffne ein Malprogramm wie Paint - Einfügen - Speichern

 

Schneckenpost - Gehört habe ich davon in folgendem Video ab 32:42 - geht (in etwa nur 3-4 Minuten) um das Thema bewussterer Umgang mit Tieren im Garten und anderswo, wie Schnecken, Läusen, Mäusen... Dazu eine kurze Anmerkung: Die beiden, die da interviewt werden stammen aus Tamera, einem Friedenforschungsprojekt. Ich halte sie deshalb absolut für glaubwürdig, da sie das, worüber sie reden tatsächlich auch auf ihrem Grundstück in Tamera in einer großen Gemeinschaft für den Frieden und ein besseres Miteinander umsetzen. Zum Video

 

Hier etwas zu dem Mann, der im Video angesprochen wird - zu seinem Buch und seiner Webseite.

In seinem Buch "Heute schon eine Schnecke geküsst" erzählt Eike Braunroth viel über sich, seine Gedanken und wie die Auseinander-setzung mit der Natur in ein liebevolles Miteinander verwandelt werden kann.

 

Können Schnecken und Bauern Freunde sein? hier mehr dazu

 

Heute schon mit den Nacktschnecken gesprochen? hier mehr dazu

 

Heute schon eine Schnecke geküßt? hier mehr dazu

 

Angelika Bahr-Kuhn schreibt über das Buch von Eike Braunroth:

Ein weiteres Buch über die allumfassende Liebe der Schöpfung trägt den etwas provozierenden Titel: „Heute schon eine Schnecke geküsst? Leben ist Wunder und Liebe. Kooperation mit der Natur“ von Eike Braunroth. Es ist ein sehr spirituelles Buch und nicht nur für Gärtner oder Gartenbesitzer geeignet. Es kann Deine Einstellung zur Natur, zu allen Tieren und Pflanzen, und zum Leben allgemein, ganz und gar verändern. Du erfährst in dem Buch, dass Du mit jedem Tier und jeder Pflanze Kontakt aufnehmen und mit ihnen zusammen arbeiten kannst, und dass das sogar mit dem Wetter möglich ist. Es handelt von den Natur-Lebensgesetzen und welche Aufgabe die sog. Schädlinge, wie Schnecken oder Stechmücken, im göttlichen Plan haben. „Schädlinge“ sind eigentlich Helfertiere, sie helfen der Pflanze ihre energetische Stauung wieder in Fluss zu bringen. Die Stauung verursacht der Mensch durch seine Gedanken und Gefühle beim Umgang mit den Pflanzen. Eike Braunroth schreibt auch über Naturwesen, die er von klein auf sehen konnte. Wenn Du die Natur und die Tiere liebst und diese Liebe auch an Deine künftigen Kinder weitergeben möchtest, dann solltest Du dieses Buch unbedingt lesen.

Eike Braunroth schreibt in seinem Buch „Heute schon eine Schnecke geküsst?“ auf der Seite 39, letzter Abschnitt: „Der Sinn jedes Geschöpfes ist es, im Reigen allen Seins die Rolle der Vollkommenheit, des Ausgleichs, der Bewusstwerdung, der Weiterentwicklung und des Einsseins zu spielen bzw. Hilfe zu erhalten, ins Einssein zu kommen. Dann weiter aus der Unvollkommenheit in die Vollkommenheit; aus der Einseitigkeit in das Ausgeglichensein; aus der Bewertung in die Beobachtung; aus dem Getrenntsein ins Einssein; aus dem Außensein in die Mitte; usw.“

Schatzkarte

Schritte zur Selbstentdeckung

 

Eine Karte ziehen für:

Bestimmung ~

Es ist wunderbar und ich bin dir von ganzem Herzen dankbar dafür, dass du jetzt gerne zu mir kommen magst, um dich inspirieren & berühren zu lassen von dem, was ich dir aus meiner Liebe heraus schenken möchte, weil mich dies glücklich macht und meinem Leben Sinn gibt!

 

Folge deinem Glück und das Universum wird Türen öffnen, wo vorher nur Mauern waren.

Joseph Campbell

Wie wäre es wohl, wenn in naher Zukunft Menschen für das Wohl eines anderen gerne und einfach - ohne Konkurrenz zusammenarbeiten?

Stellen wir uns so ein Miteinander einmal vor.

Eine Gruppe von "Operateuren" hat sich für jemanden zusammen gefunden. Vier Leute behandeln gemeinsam einen Menschen in einer Art, dass sie einander und dem Betroffenen Anregungen und Unterstützung geben.

Die eine von ihnen versteht sich im inneren Sehen. Sie ist in der Lage, in das Innere eines Menschen zu schauen, ohne dafür Apparate zu brauchen. Sie hat eine natürliche Fähigkeit und kann damit sagen, was sie im Inneren wahrnimmt. Jemand anderes ist gut darin dem Betroffenen gut zuzusprechen. Seine warme beherzte Art breitet Ruhe und Sicherheit aus und alle Beteiligten spüren bereits die heilsame Wirkung darin. Dieser Mann kennt sich gut aus mit den Ursachen einer Krankheit. Er kann damit Hinweise geben, die darauf hindeuten, welche Gedanken und Verhaltensmuster, zu diesem Zustand geführt haben, um sie auf eine Art zu verändern, die förderlicher ist.

Die Vier haben gelernt, als kleine Gruppe zusammen zu wirken. Was der eine tut oder sagt, wird von den anderen gewürdigt und beachtet.

Jemand anderes aus der Gruppe versteht sich darin, das Energetische dieses Menschen wahrzunehmen. Er spürt die Punkte und Bahnen, weiß um ihre Wechselwirkungen und schafft so einen Einfluss, damit die Lebensströme wieder ins Fliessen und in die Verbindung kommen. Ausserdem weiß er Körperübungen und gibt Ernährungshinweise, die optimal auf den Menschen abgestimmt sind.

Eine Frau, die vierte in ihrer Gruppe ist gut darin beim Betroffenen Druckstellen zu lösen. Ihr Spezialgebiet ist das Berühren. Sie tut dies gerne, weil sie weiß, dass darin die Gefühle wieder zum Fliessen kommen.

Jeder alleine hätte schon Vieles dem Betroffenen zu sagen. Da sie sich jedoch zusammen gefunden haben, ergänzen und bestätigen sich ihre Hinweise und der Betroffene bekommt so ein umfassenderes Bild. Ihre Qualitäten wirken umfassender zusammen.

Begegnungsmöglichkeiten ~

 

 

Bei dir zu Hause oder einem anderen interessanten Ort ~

 

Vielleicht kennst du ja auch schon einen magischen Platz, ganz in deiner Nähe, der für unser Treffen ideal wäre. Oder du magst mich zu dir nach Hause in eine behagliche, speziell dafür geschaffene Vertrautheit einladen. Kennst du denn eine Stelle in der Natur oder liebäugelst du bereits mit einem anderen Ort, der dafür in Frage kommt?

Gemeinsam werden wir diesen Raum, entsprechend deinem Anliegen schön ausgestalten. Dazu gehört es auch, den Platz nach dessen Gegebenheiten und Wünschen zu erspüren und Energien sowie Kräfte einzuladen, die du mit dabei haben möchtest.

Was möchte wohl der Raum für dich zur Verfügung stellen? ~ Kontakt